Über uns

Der Beginn von Avelios

Die Idee zur Gründung von Avelios Medical entstand, als Sebastian und Nicolas gemeinsam an einem Forschungsprojekt zum Thema Machine Learning und Künstliche Intelligenz in einer großen deutschen Universitätsklinik arbeiteten. Sebastian hatte als Arzt die Forschungsabteilung mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz neu aufgebaut und Nicolas leitete als IT-Experte die technische Entwicklung der Algorithmen mithilfe von Machine Learning und Convolutional Neural Networks.

Bei der Arbeit an dem Projekt wurde beiden schnell klar, dass der erfolgreiche Einsatz von modernsten Technologien nur in hochdigitalisierten Kliniken möglich sein würde: Die meisten Prozesse waren noch papiergebunden, analog und ineffizient, während die vorhandenen Softwarelösungen veraltet waren und nicht miteinander kommunizierten. Das bedeutete, dass es sehr schwierig und zeitaufwendig sein würde, strukturierte Daten überhaupt zu sammeln, geschweige denn sie für die Anwendung von Algorithmen für Machine Learning zu nutzen.

Um diese Probleme zu lösen und eine überzeugende Lösung zu finden, analysierten Sebastian und Nicolas zunächst zahlreiche andere Kliniken, befragten mehrere Gesundheitsexperten und führten detaillierte Recherchen durch. Da es keine einzige zufriedenstellende Lösung gab, beschlossen die beiden, selbst eine hochmoderne digitale Klinikplattform zu entwickeln. Es war offensichtlich, dass eine Softwarelösung, die es Kliniken ermöglicht, Arbeitsabläufe über alle Abteilungen hinweg zu digitalisieren und zu verbessern, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und mit ihnen kommunizieren lässt und die eine moderne und einfach zu bedienende Oberfläche bietet, für viele Kliniken einen erheblichen Mehrwert darstellen würde und ihnen ermöglicht die Patientenversorgung erheblich zu verbessern.

Das eingespielte Team legte schnell los, wobei Sebastian sich um alle klinisch-medizinischen Angelegenheiten kümmerte, Nicolas für die Softwareentwicklung zuständig war und Christian das Gründerteam als Verantwortlicher für alle wirtschaftlichen Themen komplettierte. Das Team ergänzt sich bestens und vereint das nötige Wissen und die Erfahrung, um ihr Ziel der vollständigen Digitalisierung von Kliniken zu erreichen und die Patientenversorgung und die Zufriedenheit der Klinikmitarbeiter erheblich zu verbessern.